Sie sind hier bei www.ostron.de/Sammeln & Seltenes
Artikeldetails

Tondrahtgerät 1F01 , russisches Drahttongerät

Art.Nr.: samm-0021
Tondrahtgerät 1F01 , russisches Drahttongerät
Tondrahtgerät 1F01 Tondatenspeicher, blackbox, 1ф01

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Tondrahtgerät 1F01 , russisches Drahttongerät


Sammlerstück: Tondrahtgerät Typ 1F01, russische Produktion.

link:
- Wikipedia: Drahttongerät, Drahttongerät, Drahtton-Gerät -
Ein Drahttongerät dient zum Speichern von Schallwellen. Der dänische Physiker Valdemar Poulsen erfand um 1890 ein Gerät zum Speichern von Tönen auf einem Stahldraht und somit das erste Drahttongerät. Das Gerät nannte er Telegraphon. Koffergerät mit Plattenspieler und Drahtton, um 1950, Deutschland Deutsches Drahttongerät mit amerikanischem Laufwerk (um 1950) Ein Stahldraht wird an einem Elektromagneten vorbeigeführt. Der Elektromagnet ist mit einem Mikrophon verbunden, das die Schallwellen in eine Wechselspannung umwandelt und im Stahldraht durch magnetische Induktion eine bleibende Magnetisierung hinterlässt. Wird der magnetisierte Stahldraht anschließend wieder an dem Elektromagneten vorbeigeführt, wird in diesem eine elektrische Spannung induziert, die in einem an den Elektromagneten angeschlossenen Lautsprecher das ursprüngliche Signal hörbar macht. Drahttongeräte waren in den USA in den 1940er- und 1950er-Jahren recht weit verbreitet, in Deutschland erreichten sie nur untergeordnete Bedeutung. In den 1950er-Jahren wurden sie durch Tonbandgeräte verdrängt. Lediglich in Flugschreibern überdauerten sie noch etwas länger. Als Drahtmaterial wurden in den 1930er-Jahren meist Drähte aus Chrom-Mangan-Stahl (15 % Cr, 12 % Mn) verwendet. Der Durchmesser betrug 0,11 mm für Musik- und 0,22 mm für Sprachaufzeichnungen. Später wurde das Mangan durch Nickel ersetzt (18 % Cr, 8 % Ni), als Stärke wurden Drähte mit 0,09 mm Durchmesser verwendet.

link:
- www.till.net: Tondrahtgeräte -



technische Daten:
* Tondrahtgerät Typ 1F01 russisch 1ф01, ähnlich MN-61, МН-61,
* Hersteller: Fabrik Vilnius "Wilma" ("Вильма")
* abgewandelte Variante für Flugzeuge: MC-61 (''МС-61'' Магнитофон самолётный) ?
* Tondraht Typ: EI-708 bzw. EI-708A (ЭИ-708А или ЭИ-708)
* Aufnahmezeit: bis zu 5,5 h
* Rückspulzeit: ca. 34 min. ?
* typ. Frequenzbereich: 300 - 3000 Hz
* Löschfrequenz: 20 kHz ?
* automatische Endabschaltung
* Lautsprecher/ Kopfhörer extern
* Mikrofon extern
* Betriebsspannung: ?
* Leistung : ?
* Abmessungen(BxHxT): 155 x 120 x 100mm
* Gewicht ohne Ersatzteile: ca. 2,4 kg
* Zustand neuwertig, NOS bzw. gebraucht-Altersspuren, auf Anfrage





Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01

Tondrahtgerät  1F01